Fotos & Aktivitäten

Projekte

Die Klasse 5c besteht den Atlasführerschein!

„Wuhu“, „Kola“, „Ougadougou“, „Popocatépetl“ oder „Kotzebue“, ob im Fernsehen, Radio oder Internet, ständig erhalten wir Informationen aus den verschiedensten Orten dieser Erde. Doch wo liegen diese eigentlich?

Hier kann ein Atlas weiterhelfen. Doch auch der Umgang mit diesem wichtigen Nachschlagewerk muss erst einmal gelernt sein!

Die Klasse 5c hat in den vergangenen Wochen unter Anderem gelernt, wie ein Atlas aufgebaut ist, wie man den Maßstab einer Karte umrechnet, was unterschiedliche Signaturen bedeuten und wie das Gradnetz der Erde aufgebaut ist.

In der „Führerscheinprüfung“ konnten dann die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.



   

Zur Kategorie-Übersicht