Fotos & Aktivitäten

Aufführungen Schultheater

Theaterstück Snowwhite mit der 6c

Die 6c ist schon eine außergewöhnliche Klasse. Sie besteht aus inzwischen immerhin acht Jungs und 21 Mädchen. Diese Gruppe hat es geschafft, Herrn Bohnhorst ein Jahr lang als Referendar in ihrem Deutschunterricht zu behalten und seine Examensprüfung in Deutsch mit ihm zu meistern. So war er in der 5. und 6. Klasse sozusagen ihr dritter Klassenlehrer, den nicht nur sie sehr gerne an der Schule behalten hätten.

Mit Herrn Bohnhorst gelangen der Klasse dann auch große Projekte, wie z.B. das Verfassen der Märchenaktualisierung Snowwhite für einen Wettbewerb und die Inszenierung des selbst geschriebenen Märchens als Theaterstück. Dreimal wurde dieses Stück erfolgreich für die Schulgemeinschaft aufgeführt.

Nicole Leshchinskij aus der 6c beschreibt das Projekt so: Snowwhite ist eine lustige, spannende und aktualisierte Nacherzählung des Grimmschen Märchens Schneewittchen. In der Geschichte von Snowwhite geht es um die coolen Zwerge, um die Stiefmutter, die eine seltsame App hat, die sich mit Schönheit auskennt, um Alfredo, den Modedesigner, der Snowwhite das Leben rettet und natürlich geht es um die wunderschöne Heldin Snowwhite. Es fing alles damit an, dass wir mit der Klasse an einem Wettbewerb teilnehmen durften und wir haben uns auf Wunsch unserer damals sieben Jungs auf die Aktualisierung des Märchens Schneewittchen geeinigt. Wir fingen dann an, unser eigenes Märchen in Kleingruppen zu schreiben. Als alle Texte fertig waren, haben wir uns geeinigt, welches dieser Märchen mit Aquarellen aus unserem Kunstunterricht von Herrn Linek zu einem Buch gebunden und eingeschickt werden soll. Wir kamen dann auf die Idee, ein Theaterstück aus Snowwhite zu machen. Das war ehrlich gesagt gar nicht so einfach, wie wir uns das vorher gedacht hatten. Es hat uns viel Arbeit gekostet, aber das haben wir trotzdem mit der Hilfe von Herrn Bohnhorst und guten Theatertricks von Frau Freudenthaler geschafft. Und so stand letztendlich die ganze Klasse auf der Bühne und hatte ihren Spaß an den Aufführungen – und die Zuschauer hatten ihn auch.

Wir danken dem Herrn Thomalla dafür, dass er so wunderbare Fotos von unseren Aufführungen gemacht hat!

Eleonore Ziaja



                                                                                                 

    Zur Kategorie-Übersicht