Schulnachrichten

Unser neuer Kollege Herr Köhler stellt sich vor
[21.09.2015]

Ich bin 27 Jahre alt und komme aus der Klutertstadt Ennepetal. Studiert habe ich die Fächer Germanistik und Geschichte an der Ruhr-Universität in Bochum und habe anschließend mein Referendariat am Ottilie-Schoenewald-Weiterbildungskolleg der Stadt Bochum absolviert. Nach zwei kurzen „Zwischenstopps“ als Vertretungslehrkraft am Carl-Duisberg-Gymnasium in Wuppertal Barmen und an der Erich-Fried-Gesamtschule in Wuppertal Ronsdorf bin ich nun zum vorerst letzten Mal der „Neue“ am Gymnasium Sedanstraße.
Ich freue mich sehr, hier eine Anstellung gefunden zu haben und bin gespannt auf die Zusammenarbeit mit Schülern, Eltern, Kollegen sowie auf neue Aufgaben und Herausforderungen!
Meine Freizeit verbringe ich zu großen Teilen mit Basketballspielen und Laufen.
Außerdem reise ich sehr gerne – am liebsten in Form von Städtetouren oder per Road Trip durch Europa. Wenn die Zeit es zulässt, koche ich gern oder lese ein Buch zur Entspannung.

Ich freue mich auf eine schöne Zeit und auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen!