Was uns antreibt

"Wie sieht die Zukunft unserer Bildung aus? Wie sieht die Schule der Zukunft aus?

Unser Schulsystem stammt aus dem 19. Jahrhundert und entspricht auch heute noch in Vielem der Vorstellung der alten Preußenkönige von Bildung. In Wahlkämpfen ist das Thema Bildung gut für Sonntagsreden, nach den Wahlen sind Schulen für den Staat vor allem ein Kostenfaktor und Bildungspolitiker interessiert dann häufig nur, wo es noch neue Einsparpotentiale geben könnte. Im Verlauf der Corona-Pandemie gab es in Teilen ein Umdenken in der Politik, denn die Pandemie hat schonungslos die Versäumnisse der letzten Jahrzehnte in der Schulentwicklung offengelegt! Aber wie nachhaltig wird dieses Umdenken sein?

Mit mehr Geld für Digitalisierung und neuen Lehrerstellen ist die Art des Unterrichtens immer noch nicht auf die heutigen Anforderungen neu ausgerichtet. Soziale Kompetenzen, Teamfähigkeit, emotionale Intelligenz, eigenständige Problemlösungskompetenzen, vernetztes Denken, Organisationsvermögen, politische Teilhabe, uvm. werden nicht durch Unterricht gemäß der Lehrpläne und den Frontalunterricht vermittelt werden. Wollen Schulen in Eigenverantwortlichkeit neue Wege gehen, um die jungen Menschen tatsächlich auf die Arbeitswelt von morgen und die zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen vorzubereiten, dann werden sie auf eine breite Unterstützung aus der Gesellschaft angewiesen sein.

Die LehrerInnen und SchülerInnen am Gymnasium Sedanstraße entwickeln mit viel Fantasie und Engagement beständig neue Ideen und verwirklcihen diese in Profilklassen, Arbeitsgemeinschaften und Projekten, wie die Schule von morgen heute schon konkret werden kann. Doch es liegt an uns allen, dafür Sorge zu tragen, dass sie die nötige Unterstützung erhalten, ihre Ideen auch in die Tat umzusetzen zu können.

Dabei zählen wir auf die Unterstützung aller Eltern, aber auch auf die Unterstützung vieler Menschen und Unternehmer aus unserem Stadtteil, denen das Thema Zukunft der Bildung am Herzen liegt.

Helfen Sie mit, die Schule in unserem Stadtteil mitzugestalten!

Helfen Sie mit, mit unserer Schule unseren Stadtteil mitzugestalten!"

Copyright © 2022 All Rights Reserved.