von Daniel Buhl
(Kommentare: 0)

Das Herbstsportfest unserer Schule am 2. November war ein aufregendes Ereignis, das in der Heckinghauser Sporthalle stattfand.

An diesem Tag traten die verschiedenen Klassen in verschiedenen Sportarten gegeneinander an, und die Atmosphäre war von sportlichem Ehrgeiz und Teamgeist geprägt. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Gelegenheit, ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich in verschiedenen Disziplinen zu messen. Ob Basketball, Völkerball oder andere Sportarten - die Schülerinnen und Schüler gaben ihr Bestes, um für ihre Klasse zu punkten.

Die Klasse, die die meisten Eintrittskarten gekauft, gewann einen zusätzlichen Wandertag - Glückwunsch an die 8b!

Neben den sportlichen Aktivitäten gab es auch kulinarische Highlights. An Ständen wurden leckere Waffeln und andere Köstlichkeiten verkauft, die den Gästen eine willkommene Stärkung zwischen den Wettkämpfen boten.

Ein besonderes Highlight des Herbstsportfests war der Boxautomat, an dem mutige Schülerinnen und Schüler sich duellieren konnten, um herauszufinden, wer von ihnen stärker war. Diese Herausforderung sorgte für viel Unterhaltung und brachte eine zusätzliche Prise Wettbewerbsgeist in die Veranstaltung.

Die Organisation des Herbstsportfests lag in den Händen der Schüler der Q2, die sich dafür einiges haben einfallen lassen. Neben den sportlichen Wettkämpfen gab es auch Spiele, bei denen die Q2-Schülerinnen und Schüler gegen die Lehrkräfte antraten. Armdrücken, Tauziehen und Fußball waren die Disziplinen, bei denen Schüler und Lehrer ihre Kräfte maßen. Meistens ließen die Q2-Schülerinnen und Schüler die Lehrkräfte gewinnen, trotzdem sorgten die Spiele nicht nur für Spaß, sondern auch für eine ausgezeichnete Stimmung unter den Teilnehmern.

Das Herbstsportfest von unserem Gymnasiums Sedanstraße war somit nicht nur ein sportlicher Höhepunkt im Schuljahr, sondern auch ein gelungenes soziales Event, bei dem die Schulgemeinschaft zusammenkam, um sich sportlich zu messen und gemeinsam Spaß zu haben. Es zeigt, wie wichtig Sport und Teamgeist in der Schulerfahrung sind und wird sicherlich in den Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler noch lange nachklingen.

Von Niklas Marzinzig und Miriam A. Schwarzkopf

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 2 und 1?
Copyright © 2023 All Rights Reserved.